Angebote für das Selbstlernen zu Hause stellen BGBIIILogoKleineine Herausforderung dar. Zum einen sollen sie mehr sein, als nur ein eBook, zum anderen verschreckt zu viel multimedialer Schnickschnack einen Teil der Interessenten. Das Angebot soll auch Fortbildungsnachweise sein, so dass die durchschnittliche Bearbeitungsdauer ermittelt werden muss. Schließlich erfordert das Selbststudium, um als Fortbildungsnachweis anerkannt zu werden, eine Erfolgskontrolle. Es gilt daher, eine angemessene Klausur zu gestalten.

Mit dem hier vorgestellten Teil eines eLearning-Kurses soll all das evaluiert werden. Stellten Sie sich dazu bitte als Tester zur Verfügung. Laden Sie sich den ersten Teil des Kurses herunter; es handelt sich der Einfachheit halber um eine PDF-Datei. Arbeiten Sie diese bitte durch.In der Einleitung finden Sie einige Erläuterungen, wie das Ganze funktioniert. Bitte verwenden Sie einen PDF-Reader, der Kommentare öffnen und lesen kann. Notieren Sie sich, wie viel Zeit Sie benötigt haben. Laden Sie sich dann auch noch die Klausur zum ersten Teil herunter und bearbeiten Sie diese. Notieren Sie auch hier die benötigte Zeit. Sollten Sie eine Korrektur der Klausur wünschen, mailen Sie die ausgefüllte Klausur zurück.

Nehmen Sie sich bitte noch etwas Zeit und teilen Sie mir mit, wie lange Sie für die Bearbeitung und die Klausur benötigt haben. Teilen Sie mir auch mit, wenn Sie Vorschläge zu Form, Aufbau und ähnlichen technischen Punkten haben. 

Herzlichen Dank für Ihre Mitarbeit.

Teil 1: Sachenrecht - Grundbegriffe

Klausur Teil 1